Bahnpilgern – Besuchen Sie Zug um Zug Bayerns schönste Wallfahrtsziele!

Pilgern hat Tradition. Besonders im Freistaat Bayern erwarten die berühmten aber auch die weniger bekannten Wallfahrtsorte seit vielen Jahrhunderten die Pilger aus aller Welt, um ihnen auf ihrer spirituellen Reise ein Ziel zu geben sowie einen Ort für Gebet und Besinnung. Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) hat auf Grundlage dieser Tradition, in Kooperation mit dem Bayerischen Pilgerbüro und dem Bayerischen Rundfunk, die Aktion Bahnpilgern initiiert. Bahnpilgern richtet sich an alle umweltbewussten und kontaktfreudigen Pilger, die mit dem Zug und dem öffentlichen Personennahverkehr von Nah und Fern einen Ausflug zu den bayerischen Wallfahrtsorten unternehmen wollen. » mehr

Raus aus dem Alltag: Begleitete Pilgerwanderungen

Pilgerwanderung Alötting

Viele Wege führen nach Altötting. Der Marien-Wallfahrtsort ist pulsierendes Pilgerzentrum und lädt in diesem Jahr von April bis Oktober zu begleitenden Wanderungen und zum „Entschleunigen“ ein. Auftakt ist am 11. April 2015, dem Europäischen Pilgertag. Oder wandern Sie alternativ am 14. August 2015 mit Gleichgesinnten und einer Pilgerbegleiterin die sieben Kilometer lange Strecke ab Burgkirchen am Wald vorbei an der barocken Pfarrkirche St. Rupertus und der Wallfahrtskirche Richtung Altötting bis zur Michaelikirche. » mehr

Pilgergruppe in Altötting

Dankwallfahrt nach Altötting

Stimmen Sie sich am 28. März 2015 bei der Dankwallfahrt anlässlich des 90-jährigen Jubiläums des Bayerischen Pilgerbüros auf die Karwoche ein. Die Pilgerreise beginnt 07:30 Uhr am Münchner Hauptbahnhof, von dort bringt der Zug Wanderfreunde nach Heiligenstatt. Die 1,5-stündige … » mehr

Wandergruppe

Bahnpilgern Sie zum neuen Marien-Wanderweg!

„Entschleunigtes Wandern für Augen und Seele“ ist das Motto des neuen Marien-Wanderweges, der am 4. Oktober 2014 offiziell eröffnet wurde: In sieben geplanten Etappen werden auf einer Länge von rund 130 Kilometern neun Wallfahrts- bzw. Marienkirchen, sowie 32 Gemeinden verbunden. … » mehr

Aktion Bahnpilgern sehr gut angekommen

Am 31. Oktober 2012 endete die von der Bayerischen Eisenbahngesellschaft in Kooperation mit dem Bayerischen Pilgerbüro und dem BR 1 Radioclub organisierte Aktion Bahnpilgern. Und das mit großem Erfolg! Denn eine Vielzahl von Pilgern hatte sich mit den bayerischen Eisenbahnen... » mehr

So wird das Pilgern günstig: 
Mit dem Bayern-Ticket

Um innerhalb Bayerns besonders günstig zu pilgern, bietet sich das Bayern-Ticket an. Besuchen Sie so viele Wallfahrtsziele, wie Sie möchten, ab 23,- Euro pro Tag. Oder schließen Sie sich mit Freunden oder Familienmitgliedern  zusammen – jede weitere Person zahlt nur 4,- Euro (max. 4 Mitfahrer) – und erleben Sie gemeinsam einen unvergesslichen Pilgertag. » mehr